Goldregen und Silbersegen – Studer Destillate räumen erneut viele Medaillen ab

Wir tun es regelmässig: Immer dann, wenn der Internationale Spirituosenwettbewerb ISW und die DistiSuisse anstehen, reichen wir eine Auswahl unserer Destillate zu diesen Verkostungen ein. Ja, Wettbewerb macht uns Spass. Nicht nur, weil wir uns dabei mit anderen renommierten Distillerien messen können. Sondern weil wir in schöner Regelmässigkeit Auszeichnungen und Prämierungen einheimsen, die uns dazu motivieren, auch in Zukunft unser Bestes zu geben.
An der DistiSuisse erhielten wir dieses Jahr wieder die Auszeichnung als Brenner des Jahres. Und für unsere Destillate regnete es Medaillen: Sechs Mal gabs Gold. Und zwölf Mal Silber.

Auch in Deutschland zeigt man sich von Studer-Erzeugnissen angetan. Beim ISW 2020 erhielten wir drei Mal Gold und ein Mal Silber.