Alkoholfreie Spirituosen und Drinks zum «Dry January»

Das neue Jahr hat begonnen, und mit ihm die Möglichkeit, frische Perspektiven zu gewinnen. Bei der Distillerie Studer verstehen wir die Bedeutung von bewusstem Genuss, deshalb haben wir vor zwei Jahren unsere erste alkoholfreie Spirituose, die Gin-Alternative «ONI», lanciert. Seither sind zwei Wermut-Alternativen hinzugekommen. Falls Sie das neue Jahr also bewusst ohne Alkohol starten möchten, müssen Sie nicht auf die Produkte aus unserem Haus verzichten.

Swiss Highland naturally ONI

CHF 12.90 - 29.90 | Gin-Alternative

Der Swiss Highland naturally Oni ist das alkoholfreie Gin-Erlebnis der Distillerie Studer. Unsere erste alkoholfreie Spirituose eignet sich als Gin-Ersatz im Cocktail Ihrer Wahl. Ob Gin & Tonic oder London Mule, mit dem Swiss Highland naturally ONI können Sie ihre Lieblingsdrinks auch ohne Alkohol geniessen.

Ohne Konservierungsstoffe und künstliche Aromen

SI-OFF Seebrise

CHF 29.90 | weisse Wermut-Alternative

Der SI-OFF Seebrise ist eine leichte und frische Wermut-Alternative mit sommerlich-fruchtigem Geschmack. Er wurde als Hommage an die zahlreichen Seen, die die Schweizer Landschaft prägen, entworfen.

Ohne Konservierungsstoffe und künstliche Aromen

SI-OFF Waldrauschen

CHF 29.90 | rote Wermut-Alternative

Eine komplexe und tiefgründige rote Wermut-Alternative mit nadeligen, ledrigen und holzigen Aromen. Der Geruch und Geschmack der Schweizer Wälder findet sich in der Sensorik des SI-OFF Waldrauschen.

Ohne Konservierungsstoffe und künstliche Aromen

Über den «Dry January»

Was ist der «Dry January

Der Dry January ist eine Initiative, bei der Personen dazu ermutigt werden, im Januar gänzlich auf Alkohol zu verzichten. Es handelt sich dabei um eine freiwillige Herausforderung zum Jahresstart.

Warum sollte ich beim «Dry January» mitmachen

Der Dry January bietet die Möglichkeit zur Selbstreflexion, indem er dazu anregt, bewusst über die eigenen Trinkgewohnheiten nachzudenken. Während dieses alkoholfreien Monats können die Teilnehmenden ihre Beziehung zu Alkohol genauer beleuchten. Ziel des Monats ist es, das Bewusstsein im Umgang mit dem Genussmittel Alkohol zu fördern.

«Dry January» und Studer - passt das zusammen?

Der Grossteil unseres Sortiments besteht aus alkoholhaltigen Spirituosen. In Escholzmatt stellen wir diese seit 140 Jahren mit Leidenschaft für den Genuss her. Den verantwortungsbewussten Umgang mit Alkohol und seine potentiellen gesundheitlichen Auswirkungen nehmen wir ernst. Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst. Die angesprochene Thematik bildet eines der Kernelemente unserer Unternehmensphilosophie.

Wir produzieren Produkte für ausgewählte Genussmomente. Seit tausenden von Jahren gehört der Konsum von Alkohol zur menschlichen Kultur. Auch Entgrenzung und Rausch gehören zur Entstehung unserer Gesellschaft. Hierfür muss man nicht bis zu den Weingelagen antiker Symposien zurückblicken.
Wir sind der Überzeugung, dass der Konsum von Alkohol auch in Zukunft eine Rolle in unserer Gesellschaft und Kultur einnehmen wird. Unsere Spirituosen und Brände werden sorgfältig und mit Hochachtung vor unserem Handwerk destilliert. Sie werden explizit nicht in industrieller Massenproduktion für den Weltmarkt hergestellt. Wir setzen und für einen verantwortungsbewussten Genuss von Alkohol ein, eine Philosophie, die besonders während des Dry January von Bedeutung ist.

Die Erweiterung unseres Portfolios durch alkoholfreie Spirituosen unterstreicht diese Haltung und vergrössert die Anzahl möglicher Genussmomente.

Drei passende Cocktails