Zimglühbier

Glühwein kennen alle, Glühbier hingegen ist eher unbekannt. Daher war es im Mittelalter ein ganz üblicher Wärm- und Stärkungstrunk! Zugegeben, wir geben heute keine Eier mehr hinein wie im Mittelalter. Dafür jedoch unseren Swiss Highland Cinnamon Sloe Gin. Zusammen mit etwas Zitrone wird so ein leichtes Helles zu einem winterlichen Warmvergnügen mit hopfiger Heiterkeit.

Zutaten

100 ml
Lagerbier (Quöllfrisch pass gut)
1
Zitronenscheibe
1
Zimtstange

Zubereitung

Alle Zutaten vermengen, vorsichtig erhitzen und in ein hitzebeständiges Glas abfüllen. Zum Trinkgenuss reichen üblicherweise 70°C aus. Achtung: Das Zimtglühbier soll während des Erhitzungsvorgangs nicht zum kochen gebracht werden.