Swiss Tuxedo

Wie die Distillerie Studer entstand auch der Tuxedo Cocktail im 19. Jahrhundert. Filigrane Geschmacksnuancen von Absinthe und Kirschen sitzen wie angegossen im kräftigen Korsett des Gins. Wie ein Tuxedo eben!

Zutaten

35 ml
trockener Wermut
3 dash
Birnen Bitters*
1 dash
Absinthe

Zubereitung

Alle Zutaten bis auf Absinthe im Rührglas auf Eis gut verrühren. Dann ohne Eis ins vorgekühlte Glas giessen und mit einem dash Absinthe (und gerne auch mit einer Cocktailkirsche) garnieren.

* Alternativ kann auch ein Orange Bitter verwendet werden.